Jetzt läuft

Titel

Künstler


Justin Bartsch, Die letzte große Reise

20. November 2022

Er ist ein Tabu. Wir reden nicht gern über ihn und wenn er in unsere Nähe kommt, sind wir zumeist vollkommen hilflos. Dabei gehört er zum Leben wie unsere Geburt und keiner kann ihm entkommen – dem Tod. Dass sich jeder einmal mit dem eigenen Ende befassen muss, ist vielleicht die größte Gerechtigkeit des Lebens. Justin Bartsch begegnet der Tod schon sein ganzes Leben. Seine Familie lebt sogar davon. Als Sohn eines Bestatters hier bei uns in der Lausitz aufgewachsen, will er Beerdigungen das Tabu nehmen. Warum er sich als Eventmanager versteht, wie es kam, dass er ein europaweites Patent auf eine ganz besondere Art der Bestattung hat und wie er Feuerwehrleuten eine ganz besondere letzte Ehre erweist, das erzählt Justin Bartsch am Totensonntag ab 10 Uhr in Nulldrei55 – dem Cottbus-Podcast.

Hier kannst Du Nulldrei55 als Podcast hören und abonnieren

Zu allen Folgen von Nulldrei55 als Podcast in der Mediathek