Events

Veröffentlicht am : 04.08.2017 - 18:15:00

Radio Cottbus BÜHNE FREI - Gewonnen hat...

... Linda Helterhoff

In den vergangenen Wochen haben wir Ihnen die Finalisten unseres Nachwuchswettbewerbs "Radio Cottbus - BÜHNE FREI" genauer vorgestellt. 7 Bewerber aus unserer Region hatten die Chance auf den großen Auftritt bei unserem Sendergeburtstag. Sie hatten bis zum 3.8. 18 Uhr Zeit um abzustimmen, wer gewinnt. Das ging per Webseite, per Telefon und per E-Mail.

Es war ein Kopf an Kopf Rennen, aber nun steht das Ergebnis fest: Die Gewinnerin ist Linda Helterhoff.

Wir freuen uns Linda Helterhoff bei unserem Sendergeburtstag am 19. August im Spreeauenpark auf der Bühne begrüßen zu dürfen.

Wir danken allen Teilnehmern und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

 

Hier nochmal das Ergebnis im Detail:

Linda Helterhoff 25%

Clare Sunrise 22%

Marv and Frank 19%

A Shade Higher 15%

Mario Heß 11%

Toni Weißenfeld 5%

Mario H. (Mario Hornauer) 3%

 

Alle Teilnehmervideos können bei Facebook noch einmal nachgeschaut werden:

https://www.facebook.com/94.5radiocottbusbuehnefrei/

Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ab aufs Börsenparkett

Handeln wie die Profis? Das können ab sofort Schüler und...

[mehr]

21. September: 1. Brandenburger Spielgolf e.V:

In unserer Vereinssendung in dieser Woche ging es um den 1....

[mehr]

Sparkasse fördert Lausitzer Sportschule Cottbus

Die Sparkasse Spree-Neiße übergab gestern einen...

[mehr]

WM Titel verteidigt

Bei den 17. World Police and Fire Games in Los Angeles konnte...

[mehr]

Schweineohr im Briefkasten

Montagvormittag wurde in einem Briefkasten eines Wohnhauses in...

[mehr]

Neue Büste für Bismarckturm

Morgen wird die neue Bismarckbüste für den Burger Bismarckturm...

[mehr]

FCE gewinnt 4. Saisonspiel

Der FC Energie Cottbus hat auch sein viertes Ligaspiel gewonnen....

[mehr]

Bauarbeiten Cottbus und Guben

Ab heute ist die Ottilienstraße in Cottbus zwischen der...

[mehr]

Sonderkreistag tagt Mittwoch in Forst

Nach der Bomben-Evakuierung in Forst der vergangenen Woche soll...

[mehr]