Jobbörse

Veröffentlicht am : 14.07.2021 - 08:54:00

Die Bundesnetzagentur sucht Euch

Die Bundesnetzagentur sucht Sachbearbeiter*innen (m/w/d) für den gehobenen Dienst!

Wenn ihr einen Bachelor- bzw. Diplom-Abschluss in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Verwaltung oder in einer vergleichbaren Fachrichtung habt, bewerbt euch jetzt und sorgt so dafür, dass jeder die Möglichkeit für schnelles Internet hat! 

Was ihr mitbringen solltet:

  • Einen Bachelor- bzw. Diplom(FH)-Studium der Fachrichtungen Wirtschaftsrecht, Verwaltung oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • Vertiefte Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • Erfahrungen im Umgang mit Fragestellungen aus dem Telekommunikationsbereich und verfügen über kommunikationstechnische Kenntnisse. Andernfalls seid ihr bereit, euch in die Themen zügig einzuarbeiten sowie euch die erforderlichen Kenntnisse schnell anzueignen
  • Die Fähigkeit, Sachverhalte selbstständig und zügig zu analysieren und zu bewerten
  • Ihr seid belastbar und können sich flexibel auf neue Situationen einstellen
  • Ihr habt eine sehr gute Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen und gute IT-Kenntnisse
  • Ihr seid bereit, euch in einem interdisziplinären Team u. a. mit juristischen und technischen Fragestellungen auseinanderzusetzen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute englische Sprachkenntnisse

Was euch geboten wird:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Verwaltung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem hoch motivierten Team
  • Eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 11 Bundesbesoldungsordnung, sofern ihr bereits verbeamtet seid
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Einstellung sowie einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9b-12 TVöD
  • Bei einer Einstellung als Tarifbeschäftigte*r wird die Übernahme in das Beamtenverhältnis angestrebt (bei Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen kann die Verbeamtung ggf. auch in einem Beförderungsamt erfolgen)
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss, gute Anbindungen an den ÖPNV sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Interesse geweckt? Dann sendet eure Bewerbung unter Angabe der Kennziffer BNetzA-2021-011 bis zum 12.07.2021 ausschließlich über https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/BNetzA-2021-011/index.html. 

Achtung! Bewerbungen per Post oder E-Mail werden im Verfahren nicht berücksichtigt

_________________________________________________________________________________________________________________________

Ihr seid Informationstechniker, Kommunikationstechniker oder Informatiker? Dann sucht euch jetzt die Bundesnetzagentur in Cottbus! 

Für den Bereich Rechtsfragen in Telekommunikation & Frequenzordnung werden hier zum nächsmöglichen Zeitpunkt Referent*innen für den höheren Dienst gesucht.

Bewerbt euch jetzt und macht schnelles Internet für jeden möglich!

Und das solltet ihr mitbringen:

  • Einen Master- bzw. Diplom(Uni)-Studium in den Fachrichtungen Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • Ihr verfügt über idealerweise in der Praxis erprobte Erfahrung im Umgang mit technischen Fragestellungen aus dem Telekommunikationsbereich
  • Rechtliche Grundkenntnisse, speziell des Verwaltungsrechts
  • Bereitschaft, die Aufgaben der Bundesnetzagentur unter politisch, technisch und kommunikativ anspruchsvollen Rahmenbedingungen mitzugestalten
  • Ihr verfügt  über eine sehr gute Auffassungsgabe sowie eine große Leistungsbereitschaft
  • Ein sicheres und verbindliches Auftreten
  • Eine engagierte, kommunikative und flexible Persönlichkeit, die auch unter Zeitdruck in schwierigen Situationen selbstständig und ergebnisorientiert arbeitet
  • Gutes Planungs-, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen ebenso wie gute analytische Fähigkeiten
  • Ihr seid im Team aufgeschlossen und kooperativ und haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen interdisziplinären Akteur*innen und haben ein ausgeprägtes und erprobtes Geschick im Umgang mit Menschen
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute englische Sprachkenntnisse und sind bereit, Dienstreisen wahrzunehmen
  • Ihr seid bereit, Dienstreisen wahrzunehmen

Das wird euch geboten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Verwaltung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem hoch motivierten Team
  • Eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 14 Bundesbesoldungsordnung, sofern ihr bereits verbeamtet seid
  • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 TVöD; bei mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 TVöD möglich; die Übernahme in das Beamtenverhältnis wird angestrebt
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Einstellung
  • Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 Bundesbesoldungsordnung bzw. einer vergleichbaren Eingruppierung
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss, gute Anbindungen an den ÖPNV sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Sendet eure Bewerbung bis zum 07.07.2021 ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de zum Verfahren mit der Angebots-ID 681573

Achtung! Bewerbungen per Post oder E-Mail werden im Verfahren nicht berücksichtigt.

 

 

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sondersitzung Flüchtlings-Zahlen

Sondersitzung im Brandenburger Landtag, die Abgeordneten beraten...

[mehr]

Bewerbungsstart für Jugend Musiziert

„Jugend-Musiziert“ ... auch wieder in diesem Jahr. Bis zum 15....

[mehr]

Wenn das Wasser verschwindet...

Trotz zusätzlicher Wassereinleitung, Der Pegel im Pinnower See...

[mehr]

Nächster Streik angekündigt!

Der 6 Tägige Streik am Klinikum Lübben geht heute zu-ende, dass...

[mehr]

Mechatroniker oder Mechaniker gesucht!

Das Autohaus Härtel & Söhne GmbH in Cottbus sucht zum...

[mehr]

Der Jobticker

Nur eine von Vielen? Nein!  Die Ahora...

[mehr]

Radio Cottbus: Wartungsarbeiten bis 13 Uhr

Wartungsarbeiten an der UKW Sendeanlage ... Bis 13 Uhr senden...

[mehr]

Leben gerettet.

Über 20 Brandenburger erhalten ein Ehrenzeichen im...

[mehr]

Senftenberg: Andreas Friedrich kandidiert nicht mehr!

Andreas Friedrich wird nicht mehr zur Bürgermeisterwahl in...

[mehr]