Jobbörse

Veröffentlicht am : 03.06.2021 - 09:54:00

Automatisierungsingeneur/in gesucht!

Automatisierungsingeneur/in bei der Sonocrete GmbH gesucht!

Bauen nachhaltiger machen. Entwickelt mit Sonocrete die Steuerung der ersten Anlage, die Ultraschall einsetzt, um CO2 in der Betonproduktion zu reduzieren. Bewirb dich jetzt in einem inspirierenden Startup-Umfeld mit tollen Kollegen!

Was euch Sonocrete bietet:

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet 
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Ein attraktives Gehalt
  • Kostenlose Snacks & Kaffee
  • Ein Jobrad
  • Engagierte und kompetente Kollegen
  • Ein familiäenfreundliches und inspirierendes Arbeitsumfeld

Was ihr mitbringen solltet:

  • Studium im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierung
  • Entwicklung von Steuerungen im Industrieumfeld mit SPS
  • Erfahrung in Planung und Dokumentation (z.B. EPLAN)
  • Begleitung einer Anlage von Planung bis Inbetriebnahme
  • Gute Kentnisse in Deutsch und Englisch
  • Zuverlässigkeit, Motivation und Effizien


    Sendet eure Bewerbung an Dr.Nora Baum: hello@sonocrete.com - Innerhalb von 2 Wochen erhaltet ihr eine Antwort 
Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sondersitzung Flüchtlings-Zahlen

Sondersitzung im Brandenburger Landtag, die Abgeordneten beraten...

[mehr]

Bewerbungsstart für Jugend Musiziert

„Jugend-Musiziert“ ... auch wieder in diesem Jahr. Bis zum 15....

[mehr]

Wenn das Wasser verschwindet...

Trotz zusätzlicher Wassereinleitung, Der Pegel im Pinnower See...

[mehr]

Nächster Streik angekündigt!

Der 6 Tägige Streik am Klinikum Lübben geht heute zu-ende, dass...

[mehr]

Mechatroniker oder Mechaniker gesucht!

Das Autohaus Härtel & Söhne GmbH in Cottbus sucht zum...

[mehr]

Der Jobticker

Nur eine von Vielen? Nein!  Die Ahora...

[mehr]

Radio Cottbus: Wartungsarbeiten bis 13 Uhr

Wartungsarbeiten an der UKW Sendeanlage ... Bis 13 Uhr senden...

[mehr]

Leben gerettet.

Über 20 Brandenburger erhalten ein Ehrenzeichen im...

[mehr]

Senftenberg: Andreas Friedrich kandidiert nicht mehr!

Andreas Friedrich wird nicht mehr zur Bürgermeisterwahl in...

[mehr]