Jobbörse

Veröffentlicht am : 24.02.2021 - 09:20:00

Physiotherapeut/in oder Masseur/in

Physiotherapeut oder Masseur gesucht. Ein Cottbuser Unternehmen bietet ab sofort eine unbefristete Anstellung. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle, umso mehr ist die Leidenschaft für das Berufsfeld entscheidend. Dabei stellt der Betrieb verschiedene Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten bereit. Auch Weiterbildungen werden mit einer Kostenübernahme und zusätzlichem Urlaub für diesen Zeitraum unterstützt. Sonderzahlungen sind zudem ebenfalls möglich. Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt. Alle Informationen findest du unter radio-cottbus.de

 

Gesucht: Physiotherapeut/in oder Masseur/in (m/w/d)

Stelle: unbefristet

Beginn: ab sofort

Beschreibung: 

- von Anfänger bis Profi

- verschiedene Arbeitszeitmodelle, flexible Arbeitszeiten

- Unterstützung bei Weiterbildung (Kostenübernahme und Weiterbildungsurlaub)

- Sonderzahlungen (z.B. Kinderbetreuung, Tankgutscheine, Tiefgarage ect.)

- Familiäres Team

 

Bewerbung per E-Mail an info@physio-merl.de

Weitere Infos unter www.physio-merl.de/stellenangebote

 

Physiotherapie Merl

Ostrower Wohnpark 2

03046 Cottbus

Tel.: 0355/796663

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bauhelfer gesucht!

Das Bauunternehmen Gimmo Serv GmbH & Co. KG aus...

[mehr]

Lausitzer Milliardenhilfe für Kohleausstieg fließt nicht in die Lausitz

Lausitzer Milliardenhilfe für den Kohleausstieg...

[mehr]

Calau ermöglicht Kita-Mitarbeitern Corona-Schnelltests

Stadt Calau ermöglicht Kita-Mitarbeitern...

[mehr]

Landkreis Spree-Neiße sucht Superheldinnen

Wer ist die stärkste Frau im...

[mehr]

Kälte- und Klimatechniker gesucht

Kühler Kopf an heißen Tagen, die Bohg & Jung GbR braucht...

[mehr]

Weltkriegsbombe in Cottbus gefunden

Weltkriegsbombe in Cottbus...

[mehr]

UKA unterstützt Tierschutzverein Cottbus mit 2.850 Euro

UKA unterstützt Tierschutzverein Cottbus mit...

[mehr]

LEAG-Hanfprojekt wird dieses Jahr erweitert

LEAG-Hanfprojekt wird dieses Jahr...

[mehr]

Spendenkonto „Solidarität für Studierende“ eröffnet

Spendenkonto „Solidarität für Studierende“...

[mehr]