Jobbörse

Veröffentlicht am : 30.09.2020 - 08:06:00

Ausbildung Pflegefachkraft (m/w/d)

Ein modernes Sozial- und Pflegezentrum mit hohen Qualitätsstandards und mehr als 90 Mitarbeitern, sucht neue Kräfte. Für die Ausbildung ab 01.10.2020 werden mehrere Ausbildungsplätze zum Pflegefachmann/ zur Pflegefachfrau angeboten. Als anerkannte Ausbildungsstelle wird hier auch mit der Medizinischen Fachschule in Cottbus zusammen gearbeitet. Die Ausbildungsdauer umfasst einen Zeitraum von drei Jahren. Ein sicherer Arbeitsplatz mit guter Bezahlung ist im Anschluss garantiert. Was wird für die Ausbildung gewünscht? Sicherheit in deutscher Sprache und Schrift, Lust auf den Beruf, verbunden mit Teamfähigkeit, Ein Abschlusszeugnis mit der Durchschnittsnote „3".

 

Ausbildungsvergütung:

im 1. Ausbildungsjahr monatlich 1.140,69 €/ brutto

im 2. Ausbildungsjahr monatlich 1.202,07 €/ brutto

im 3. Ausbildungsjahr monatlich 1.303,38 € /brutto zuzüglich Erholungsbeihilfe und 26 Urlaubstage (5 -Tage-Woche).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Agentur für Arbeit Cottbus, Frau Kerstin Lehmann, Bahnhofstr. 10, 03046 Cottbus

Telefon: +49 (355) 6192231

Vorzugsweise per E-Mail: cottbus.arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Beef Academy

Jetzt geht es auf die Rindfleischinsel Irland! In der Beef...

[mehr]

Baukaufmann (m/w/d) gesucht

Baukaufmann (m/w/d) Ein renommiertes regionales...

[mehr]

Servicetechniker gesucht (m/w/d)

Die Waury Fördertechnik mit Sitz in der Cottbuser Krennewitzer...

[mehr]

Bombensprengung bei BASF in Schwarzheide

Bombensprengung einer 250-Kilo-Fliegerbombe bei...

[mehr]

Mosquito wieder geöffnet

Ab heute ist das Mosquito auf dem Altmarkt...

[mehr]

Spree-Neiße bildet Jägerinnen und Jäger zu Bergungstrupps aus

Landkreis Spree-Neiße bildet Jägerinnen und...

[mehr]

Elektroinstallateur gesucht

Das Elektrounternehmen ESA Cottbus, welches seit mehreren Jahren...

[mehr]

Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz sind Risikogebiete

Spree-Neiße Kreis wurde ebenfalls zum...

[mehr]

Der Kapitän ist von Bord gegangen

Der Kapitän ist von Bord...

[mehr]