Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 19.11.2021 - 09:27:00

2G komplett auf Cottbuser Weihnachtsmarkt

Der Cottbuser Weihnachtsmarkt wird nur mit der 2G Regel eröffnen. Zuvor waren auch Teilflächen mit 3G für den Durchgangsverkehr eingeplant, jetzt dürfen nur noch geimpfte oder genesene die umzäunten Bereiche betreten. Die Regeln könnten sich aber noch weiter verändern, heißt es von der Stadt Cottbus. Weiterhin gab es gestern die Meldung der Stadt Calau, das das Weihnachtsmarktwochen abgesagt wurde.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Tapir-Baby mit Freigang

Heute gibt es im Tierpark Cottbus etwas besonderes zu sehen. Der...

[mehr]

Impfaktionen immer öfters mit Störungen

Bei den Impfaktionen ohne Terminvergabe gibt es immer wieder...

[mehr]

WunschBaumAktion wieder Zurück!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Wunschbaumaktion in...

[mehr]

Der Jobticker

Die Elektroenergieversorgung Cottbus GmbH ist ein...

[mehr]

Der Jobticker

Der Häusliche Pflegedienst Ines Stecklina aus Peitz sucht...

[mehr]

Der Jobticker

„Mittendrin“ der Verein für Behinderte und Angehörige Cottbus...

[mehr]

Messer im Regionalexpress, Fahrgäste mit Schock im Krankenhaus

Im Regional-Express nach Cottbus hat ein Mann die Fährgaste mit...

[mehr]

Elbe Elster: 3 Neue Impfstellen

Im Elbe Elster Kreis werden 3 neue Corona-Impfstellen...

[mehr]

Handwerkskammer wählt Präsidium

Die Südbrandenburger Handwerker wählen heute einen neuen...

[mehr]