Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 14.10.2021 - 07:40:00

Tarifeinigung im Klinikum Cottbus

Tarifeinigung für die rund 2000 nicht-ärztlich Beschäftigten im Cottbuser Carl Thiem Klinikum. Der Lohn für die Pfleger steigt rückwirkend ab August, auch wird die Arbeitszeit um eine halbe Stunde pro Woche verkürzt. Die Tarifeinigung ist ein Kompromiss nach harten, jedoch konstruktiven, Tarifverhandlungen“, so ver.di-Verhandlungsführer Ralf Franke.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sondersitzung Flüchtlings-Zahlen

Sondersitzung im Brandenburger Landtag, die Abgeordneten beraten...

[mehr]

Bewerbungsstart für Jugend Musiziert

„Jugend-Musiziert“ ... auch wieder in diesem Jahr. Bis zum 15....

[mehr]

Wenn das Wasser verschwindet...

Trotz zusätzlicher Wassereinleitung, Der Pegel im Pinnower See...

[mehr]

Nächster Streik angekündigt!

Der 6 Tägige Streik am Klinikum Lübben geht heute zu-ende, dass...

[mehr]

Mechatroniker oder Mechaniker gesucht!

Das Autohaus Härtel & Söhne GmbH in Cottbus sucht zum...

[mehr]

Der Jobticker

Nur eine von Vielen? Nein!  Die Ahora...

[mehr]

Radio Cottbus: Wartungsarbeiten bis 13 Uhr

Wartungsarbeiten an der UKW Sendeanlage ... Bis 13 Uhr senden...

[mehr]

Leben gerettet.

Über 20 Brandenburger erhalten ein Ehrenzeichen im...

[mehr]

Senftenberg: Andreas Friedrich kandidiert nicht mehr!

Andreas Friedrich wird nicht mehr zur Bürgermeisterwahl in...

[mehr]