Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 15.09.2021 - 13:11:00

Forst ist Spitzenreiter

Die Forster Initiative "Kunst trifft Industriekultur" hat den 1.Platz beim Stadtentwicklungs-Wettbewerb geholt! Sie hat sich darauf spezialisiert, mit ungewöhnlichen Stilmitteln und Projekten die Innenstadt zu stärken, so das Juryurteil. Als Preisgeld gibt es 6000 Euro. 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hoffnung für Vestas-Werk

Für die Mitarbeiter des Windturbinen-Herstellers gibt es heute...

[mehr]

Cottbus ist Spitze

Cottbus ist Brandenburgs sportlichste Stadt. Das hat das...

[mehr]

Dahme Spreewald tritt mächtig in die Pedale

Beim Stadtradeln wurden über 221,000 Kilometer zurückgelegt....

[mehr]

Benni Hantschke wird neuer Morgenmoderator

Es ist raus. Benni Hantschke ist unser neuer Morgenmann. Er...

[mehr]

Der Jobticker

Die Terpe Bau GmbH sucht euch als Handwerker mit...

[mehr]

Fliesenleger, Trockner oder Putzer gesucht

Du bist Fliesenleger, Trockenbauer oder vielleicht Putzer? Dann...

[mehr]

Toni Martin holt Gold

Der Cottbuser Radprofi hat sich bei seinem letzten Rennen den...

[mehr]

West Nil Virus erreicht die Lausitz

Der Erreger wurde bei zwei Pferden im Landkreis Dahme-Spreewald...

[mehr]

Ein Studium für ein neues Leben

An der BTU Cottbus-Senftenberg startet das Studienfach...

[mehr]