Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 13.09.2021 - 11:38:00

Südbrandenburg hat die wenigsten Pieks

In Brandenburg wurde erstmals die Impfquote für die einzelnen Landkreise veröffentlicht. Demnach gibt es im Spree-Neiße Kreis die wenigstens Coronaimpfungen. Die Quote liegt bei 44,8 Prozent. Cottbus steht im Mittelfeld. Dort betragen die Erstimpfungen 56 Prozent. Spitzenreiter sind Frankfurt Oder und Brandenburg an der Havel.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hoffnung für Vestas-Werk

Für die Mitarbeiter des Windturbinen-Herstellers gibt es heute...

[mehr]

Cottbus ist Spitze

Cottbus ist Brandenburgs sportlichste Stadt. Das hat das...

[mehr]

Dahme Spreewald tritt mächtig in die Pedale

Beim Stadtradeln wurden über 221,000 Kilometer zurückgelegt....

[mehr]

Benni Hantschke wird neuer Morgenmoderator

Es ist raus. Benni Hantschke ist unser neuer Morgenmann. Er...

[mehr]

Der Jobticker

Die Terpe Bau GmbH sucht euch als Handwerker mit...

[mehr]

Fliesenleger, Trockner oder Putzer gesucht

Du bist Fliesenleger, Trockenbauer oder vielleicht Putzer? Dann...

[mehr]

Toni Martin holt Gold

Der Cottbuser Radprofi hat sich bei seinem letzten Rennen den...

[mehr]

West Nil Virus erreicht die Lausitz

Der Erreger wurde bei zwei Pferden im Landkreis Dahme-Spreewald...

[mehr]

Ein Studium für ein neues Leben

An der BTU Cottbus-Senftenberg startet das Studienfach...

[mehr]