Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 08.04.2021 - 09:15:00

Zusätzliche Impfstelle in Guben

Zusätzliche Impfstelle in Guben.

Wie der Landkreis Spree-Neiße berichtet, gibt es seit gestern eine vorübergehende Impfstelle im Ausstellungsraum der Stadtverwaltung Guben.

Für weitere vier Tage erhalten 400 Bürger*innen entsprechend der Priorisierung ein Impfangebot.

Die Impfstelle in der Gasstraße 4 ist neben dem Impfzentrum in Cottbus sowie den impfenden Hausärzten ein weiteres Angebot für alle Impfwilligen.

Jeder geimpfte Bürger ebnet uns alle den Weg aus der Pandemie, so Landrat Harald Altekrüger gestern.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schritt ins Erwachsenenalter muss warten

Schritt ins Erwachsenenalter muss warten Die Jugendweihen,...

[mehr]

Vorsicht Betrug!

Vorsicht Betrug! Immer häufiger versenden Betrüger gefälschte...

[mehr]

Neues Beratungsbüro in Cottbus

Neues Beratungsbüro für Cottbus Der Verein Opferperspektive hat...

[mehr]

Leistung macht Schule

Leistung macht Schule Die Bund-Länder-Initiate „LemaS“ fördert...

[mehr]

Überschwemmt die dritte Corona-Welle den Landkreis Spree-Neiße?

Dritte Corona-Welle überschwemmt Spree Neiße Am Montag ist der...

[mehr]

Dachdecker gesucht

Hoch hinaus bei "WL Dach und Bau". Das Dachdecker-Unternehmen...

[mehr]

Abschied bei den Lausitzer Füchsen

Abschied bei den Lausitzer Füchsen Der Torhüter Mac Carruth hat...

[mehr]

Keine Kürzung der Semestergebühren in Brandenburg

Semestergebühren in Brandenburg Auch Universitäten und...

[mehr]

FCE fordert Entscheidungen

FC Energie fordert Entscheidungen Noch immer gibt es keine...

[mehr]