Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 23.02.2021 - 08:16:00

Start für den Bau der Ortsumgehung Cottbus

Start für den Bau der Ortsumgehung Cottbus.

Bei der L49 Richtung Forst mit Knotenpunkt zur B168 entsteht eine neue Fahrbahn, die zu einer neuen Auffahrt auf die Autobahn führt. - die insgesamt dritte für Cottbus.

Seit vergangenen Jahr wird dort gearbeitet, gestern wurden die Arbeiten fortgesetzt.

Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr an der Baustelle über zweispurige provisorisch angelegte Umfahrung vorbei geleitet.

Das gesamte Projekt wird voraussichtlich 2025 abgeschlossen sein.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bauhelfer gesucht!

Das Bauunternehmen Gimmo Serv GmbH & Co. KG aus...

[mehr]

Lausitzer Milliardenhilfe für Kohleausstieg fließt nicht in die Lausitz

Lausitzer Milliardenhilfe für den Kohleausstieg...

[mehr]

Calau ermöglicht Kita-Mitarbeitern Corona-Schnelltests

Stadt Calau ermöglicht Kita-Mitarbeitern...

[mehr]

Landkreis Spree-Neiße sucht Superheldinnen

Wer ist die stärkste Frau im...

[mehr]

Kälte- und Klimatechniker gesucht

Kühler Kopf an heißen Tagen, die Bohg & Jung GbR braucht...

[mehr]

Weltkriegsbombe in Cottbus gefunden

Weltkriegsbombe in Cottbus...

[mehr]

UKA unterstützt Tierschutzverein Cottbus mit 2.850 Euro

UKA unterstützt Tierschutzverein Cottbus mit...

[mehr]

LEAG-Hanfprojekt wird dieses Jahr erweitert

LEAG-Hanfprojekt wird dieses Jahr...

[mehr]

Spendenkonto „Solidarität für Studierende“ eröffnet

Spendenkonto „Solidarität für Studierende“...

[mehr]