Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 20.11.2020 - 10:30:00

Kein Spielbetrieb für den FCE im November

Kein Spiel mehr den FC Energie Cottbus im November.

Wie der Nordostdeutsche Fußballverband mitteilte, werde der 4. Dezember als Weiterführung der Saison anvisiert.

Die aktuelle Situation zeigt, dass alle Regionalligisten trainieren dürfen, jedoch insgesamt acht Vereine aus Berlin und Sachsen-Anhalt vor dem 1. Dezember keine Meisterschaftsspiele austragen dürfen.

Somit könnten im Dezember aufgrund von Nachholspielen auch zwei englische Wochen auf den FCE zukommen.

Nächste Woche findet zudem das Gipfeltreffen aus Bundes- und Landesregierung statt, in dem darüber entschieden wird, wie es im Dezember weitergeht mit den Corona-Maßnahmen.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Allroundkraft gesucht (m/w/d)

Allroundkraft in Burg (m/w/d) Die Agentur für Arbeit sucht...

[mehr]

Über 3,6 Milliarden Euro für den Strukturwandel

Über 3,6 Milliarden Euro für den...

[mehr]

Fördermittel für die Sorben

Fördermittel für die...

[mehr]

Tarifabschluss für ÖPNV-Unternehmen

Tarifabschluss für...

[mehr]

Tischlein deck dich 4.0

Tun Sie Gutes! Unsere beliebte Spendenaktion "Tischlein deck...

[mehr]

Nächste Schule dicht gemacht

Nächste Schule dicht...

[mehr]

LiF Intensivpflege sucht Mitarbeiter

Menschen helfen als Pflegerin beziehungsweise Pfleger. Die...

[mehr]

Winterpause für den FC Energie Cottbus?

Winterpause für den FC Energie...

[mehr]

Lohn-Plus und Corona Prämie für Bauarbeiter in Cottbus

Lohn-Plus und Corona Prämie für Bauarbeiter in...

[mehr]