Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 28.09.2020 - 09:56:00

FCE holt ein Punkt bei Lok Leipzig

Der FCE holt einen Punkt bei Lok Leipzig. In einem umkämpften Spiel, geriet Energie früh in Rückstand. In der vierten Minute traf Paul Schinke für die Gastgeber. Nach einem Foul an FCE-Kapitän Jan Koch, konnte Max Kremer den fälligen Elfmeter zum Ausgleich in der 31. Minute versenken. 1 zu 1 hieß es am Ende. Mit 10 Punkten aus 8 Spielen steht Energie auf Tabellenplatz 10. Am kommenden Sonntag kommt BFC Dynamo nach Cottbus. Anstoß im Stadion der Freundschaft ist 13.30 Uhr.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Beef Academy

Jetzt geht es auf die Rindfleischinsel Irland! In der Beef...

[mehr]

Baukaufmann (m/w/d) gesucht

Baukaufmann (m/w/d) Ein renommiertes regionales...

[mehr]

Servicetechniker gesucht (m/w/d)

Die Waury Fördertechnik mit Sitz in der Cottbuser Krennewitzer...

[mehr]

Bombensprengung bei BASF in Schwarzheide

Bombensprengung einer 250-Kilo-Fliegerbombe bei...

[mehr]

Mosquito wieder geöffnet

Ab heute ist das Mosquito auf dem Altmarkt...

[mehr]

Spree-Neiße bildet Jägerinnen und Jäger zu Bergungstrupps aus

Landkreis Spree-Neiße bildet Jägerinnen und...

[mehr]

Elektroinstallateur gesucht

Das Elektrounternehmen ESA Cottbus, welches seit mehreren Jahren...

[mehr]

Spree-Neiße und Oberspreewald-Lausitz sind Risikogebiete

Spree-Neiße Kreis wurde ebenfalls zum...

[mehr]

Der Kapitän ist von Bord gegangen

Der Kapitän ist von Bord...

[mehr]