Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 19.05.2020 - 08:18:00

Spree-Neiße: Neue Kitas

3,5 Millionen Euro für neue Kitas im Spree-Neiße-Kreis – in Grano und Groß Gastrose sollen zwei moderne Kindertagesstätten entstehen. Das hat das Amt Schenkendöbern beschlossen. In zwei Jahren soll die Kita in Groß Gastrose saniert sein und in Grano ein komplett neues Kinderhaus gebaut werden. Mit etwa 200 Plätzen für Kinder vom Baby bis zum Sechstklässler. Für die Projekte brauchen die Gemeinden Fördermittel vom Land Brandenburg.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Cottbus ist Preisträger

[mehr]

Cottbus wird Gigabitcity

Cottbus wird zur Gigabitcity. Das bedeutet Glasfaser für alle...

[mehr]

Baukaufmann (m/w/d) gesucht

Baukaufmann (m/w/d) Ein renommiertes regionales...

[mehr]

Brandenburg rettet Lebensmittel

Brandenburg rettet Lebensmittel. Heute startet die bundesweite...

[mehr]

Wie viel Zuschauer dürfen ins Stadion?

Mehr Zuschauer im Stadion der Freundschaft? Diese Frage wird...

[mehr]

Änderung der Großveranstaltungsverbotsverordnung

Änderung der Großveranstaltungsverbotsverordnung. Das...

[mehr]

Maurer, Trockenbauer, Bau-Allrounder gesucht

Maurer, Trockenbauer, Allrounder (m/w/d)  Wir sind so...

[mehr]

13 bestätigte Fälle

Insgesamt 13 bestätigte Fälle der afrikanischen Schweinepest....

[mehr]

FCE siegt im Brandenburg-Derby

Energie Cottbus gewinnt in Babelsberg mit 1 zu 0. Der FCE konnte...

[mehr]