Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 26.03.2020 - 12:57:00

Saisonarbeitskräfte könnten Erntehelfer werden

Brandenburgs Agrarminister Axel Vogel appelliert an einheimische Saisonarbeitskräfte, Erntehelfer zu werden.

Vogel wendet sich damit an Studierende, Kurzarbeiter und ehemalige Beschäftigte aus Landwirtschaft und Gartenbau.

Dadurch soll der Wegfall von Saisonarbeitern aus den osteuropäischen Nachbarländern ausgeglichen werden.

Der Einsatz als Saisonarbeiter soll durch neue Hinzuverdienstgrenzen attraktiv gemacht werden, so Vogel weiter.

Ab Freitag gelten in Polen auch für Berufspendler Beschränkungen beim Grenzübertritt.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

BARMER-App: Alles Wichtige online erledigen

Die BARMER-App: Viele Services ganz einfach mobil...

[mehr]

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt. Die...

[mehr]

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres. Der Fußball...

[mehr]

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert. Wer...

[mehr]

5G Ausbau als Chance im Strukturwandel

Autonom fahrende Busse, drohnengesteuerte Traktoren,...

[mehr]

Die ganze Lausitz braucht Saisonarbeitskräfte

Das Amt für Veterinärwesen, Verbraucherschutz und Landwirtschaft...

[mehr]

Fleißige Näher auch in Spremberg und Forst

Auch in Spremberg werden Atemschutzmasken gesammelt. Spenden...

[mehr]

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung. Rund 263.000...

[mehr]

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland. Eine...

[mehr]