Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 25.03.2020 - 19:44:00

Land Brandenburg übernimmt Kitabeitrag ab April

Ab April übernimmt das Land Brandenburg die Kitabeiträge. Darüber hat sich die Landesregierung mit den kommunalen Spitzenverbänden verständigt. Geplant sind rund 14 Mio € pro Monat. Der Anspruch gilt für Kinder die nicht in der Notbetreuung sind. Die Regelung soll ab April für die Dauer der Schließung der Kindertagesstätten und der Kinderpflegestellen gelten. Um die Einnahmeausfälle schnell zu kompensieren, soll es ein einfaches Antragsverfahren für die Kitaträger geben. Es gibt pro Kind und Monat 160 € für die Krippe, 125 € für den Kindergarten und 80 € für den Hort.

 
Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

BARMER-App: Alles Wichtige online erledigen

Die BARMER-App: Viele Services ganz einfach mobil...

[mehr]

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt. Die...

[mehr]

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres. Der Fußball...

[mehr]

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert. Wer...

[mehr]

5G Ausbau als Chance im Strukturwandel

Autonom fahrende Busse, drohnengesteuerte Traktoren,...

[mehr]

Die ganze Lausitz braucht Saisonarbeitskräfte

Das Amt für Veterinärwesen, Verbraucherschutz und Landwirtschaft...

[mehr]

Fleißige Näher auch in Spremberg und Forst

Auch in Spremberg werden Atemschutzmasken gesammelt. Spenden...

[mehr]

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung. Rund 263.000...

[mehr]

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland. Eine...

[mehr]