Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 25.03.2020 - 06:06:00

Räuber aus Guben gesucht

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Räuber aus Guben. Bereits am 11.10.2019 betrat der Unbekannte um 19:50 Uhr die Netto-Filiale in der Klaus-Herrmann-Straße 28 und forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,75 bis 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Er sprach fast akzentfrei Deutsch. Die bisherigen Ermittlungen waren ergebnislos. Auf Beschluss des Amtsgerichtes wird er nun mittels Phantombild gesucht. 

Sachdienliche Hinweise geben sie bitte Telefonisch unter 0355 28890436 an die Kriminalpolizei der PD Süd in Cottbus.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

BARMER-App: Alles Wichtige online erledigen

Die BARMER-App: Viele Services ganz einfach mobil...

[mehr]

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt

Schirmherrschaft am Ronald McDonald Haus wird verstärkt. Die...

[mehr]

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres

FLB verlängert Spielaussetzung bis auf Weiteres. Der Fußball...

[mehr]

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert

Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert. Wer...

[mehr]

5G Ausbau als Chance im Strukturwandel

Autonom fahrende Busse, drohnengesteuerte Traktoren,...

[mehr]

Die ganze Lausitz braucht Saisonarbeitskräfte

Das Amt für Veterinärwesen, Verbraucherschutz und Landwirtschaft...

[mehr]

Fleißige Näher auch in Spremberg und Forst

Auch in Spremberg werden Atemschutzmasken gesammelt. Spenden...

[mehr]

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung

BTU Cottbus-Senftenberg erhält Bundesförderung. Rund 263.000...

[mehr]

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland

Kein weiterer Corona-Fall im Spremberger Kaufland. Eine...

[mehr]