Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 08.02.2019 - 17:57:00

ver.di fordert die Politik auf, sich bei Tarifverhandlungen einzumischen

ver.di fordert von der Cottbus Kommunalpolitik mehr Einfluss auf die Tarifverhandlungen mit dem Carl-Thiem-Klinikum und der Thiem-Service GmbH. In einem offenen Brief an den Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch und an die Cottbuser Stadtverordnetenversammlung fordert die Gewerkschaft ver.di, sich umgehend in die laufenden Tarifverhandlungen einzumischen. Konkret soll sich diue Politik dafür einsetzen, dass die Beschäftigten den „West-Tarif“ erhalten. Dafür muss die Mitgliedschaft mit Tarifbindung im Kommunalen Arbeitgeberverband Brandenburg e.V. beschlossen werden. Die Tarifverhandlungen mit dem CTK werden am 13. Februar 2019 fortgesetzt. Die Tarifverhandlungen mit der TSG werden zwei Tage später am 15. Februar fortgesetzt.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

OB Kelch und Reinhard Drogla unterzeichnen Abrüstungsappell

Oberbürgermeister Holger Kelch und der Vorsitzende der...

[mehr]

Cottbus erarbeitet Mobilitätskonzept für die Altstadt

Cottbus erarbeitet Mobilitätskonzept. Die Cottbuser Altstadt...

[mehr]

Cottbus 2035 – Konzepte zur Stadtentwicklung sind überarbeitet worden

Das Stadtentwicklungs- sowie das Stadtumbaukonzept der Stadt...

[mehr]

Umsetzung „Gute-Kita-Gesetz“ in Brandenburg

Brandenburg tritt als erstes Bundesland in Gespräche mit dem...

[mehr]

FÜCHSE sichern sich auf der Torwartposition ab

Die Lausitzer Füchse sichern sich auf der Torwartposition ab....

[mehr]

Ideen können mit bis zu 200.000 Euro gefördert werden

Die Wirtschaftsregion Lausitz ruft seit gestern zum 2. Projekt-...

[mehr]

Dialog zur Kitabetreuung in Cottbus

Wie geht es weiter im Kita-Bereich? Diesen und anderen Fragen...

[mehr]

Ministerpräsident Woidke in Wirtschaftsraum in Cottbus

Gestern war Ministerpräsident Dietmar Woidke im Wirtchaftsraum...

[mehr]

Lausitzer Füchse mit 4-Punkte Wochenende

Die Lausitzer Füchse konnten wieder punkten am Wochenende. Am...

[mehr]