Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 07.02.2019 - 17:26:00

Parlament der Sorben/Wenden zu Gast beim Cottbuser OB

Am Mittwoch fand im Rathaus ein Arbeitsgespräch zwischen den Abgeordneten aus dem Parlament der Sorben und Wenden und dem Oberbürgermeister der Stadt Cottbus Holger Kelch statt. Darin wurde festgelegt, dass die Stadt Cottbus Gastgeber einer der nächsten Plenarsitzungen des Serbski Sejm sein wird. Außerdem wurde angeregt eine Sondersitzung durchzuführen. „Es ist meine Pflicht, alles zu unterstützen, was die Interessen der sorbischen/wendischen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt fördert und die sorbische/wendische Stimme für unsere gemeinsame Lausitzer Heimat stärkt.“, so Holger Kelch. Gleichzeitig hat der Oberbürgermeister verdeutlicht, dass die bisher bewährte Zusammenarbeit mit der Domowina und den anderen sorbischen/wendischen Vereinigungen und Institutionen von Seiten der Stadt fortgesetzt wird. Mit der Wahl des Serbski Sejm haben sich die Sorben/Wenden ein neues politisches Instrument geschaffen.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

50 Jahre Woodstock Spezial im Prima Wetter

Unter dem Deckmantel „3 Days Of Peace & Music“ feierten vor...

[mehr]

LG Life´s Good

 

[mehr]

5. September: 9. DAK FIRMENLAUF Cottbus

Liebe Läuferinnen und Läufer,   ES GEHT WIEDER...

[mehr]

Alles Schnitzel ... oder was?

AB SOFORT wird Ihnen immer wieder sonntags das WÄCHTER-SCHNITZEL...

[mehr]

Mutmaßliche Vergewaltigung am Stausee - Fahlschmeldungen in den sozialen Medien

  Die tote Frau in Bagenz ist frei erfunden....

[mehr]

GESUNDER START IN DEN MORGEN

Wir starten mit Ihnen gemeinsam GESUND IN DEN MORGEN! Immer...

[mehr]

Das RADIO COTTBUS GRILLPAKET ist zurück

Wenn die Tage länger und die Nächte lauer werden, kommen nicht...

[mehr]

Verfolgungsjagd in Cottbus und der Region

In Cottbus und der Region kam es zu einer Verfolgungsjagd....

[mehr]

80 zusätzliche Stellen für Brandenburgs Justiz

Die Brandenburger Landesregierung schafft 80 zusätzliche Stellen...

[mehr]