Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 06.02.2019 - 10:51:00

Brandenburg zahlt 100€ monatlich für Lehrer die Seiteneinsteiger begleiten

Lehrer, die Seiteneinsteiger begleiten, bekommen jetzt mehr Gehalt. Die rot-rote Landesregierung will diese Lehrer mit je 100€ pro Monat und die Schulen mit einer Entlastungsstunde pro Seiteneinsteiger unterstützen. So soll die Aufnahme von Quereinsteigern gefördert werden. Die neue Regelung tritt rückwirkend zum 1. Januar in Kraft. Dafür stehen Finanzminister Christian Görke zufolge rund 600.000 Euro pro Jahr im Landeshaushalt zur Verfügung. 2017 wurde bereits eine Qualifizierung für solche Kräfte zwischen der Landesregierung und der Gewerkschaften vereinbart.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

50 Jahre Woodstock Spezial im Prima Wetter

Unter dem Deckmantel „3 Days Of Peace & Music“ feierten vor...

[mehr]

LG Life´s Good

 

[mehr]

5. September: 9. DAK FIRMENLAUF Cottbus

Liebe Läuferinnen und Läufer,   ES GEHT WIEDER...

[mehr]

Alles Schnitzel ... oder was?

AB SOFORT wird Ihnen immer wieder sonntags das WÄCHTER-SCHNITZEL...

[mehr]

Mutmaßliche Vergewaltigung am Stausee - Fahlschmeldungen in den sozialen Medien

  Die tote Frau in Bagenz ist frei erfunden....

[mehr]

GESUNDER START IN DEN MORGEN

Wir starten mit Ihnen gemeinsam GESUND IN DEN MORGEN! Immer...

[mehr]

Das RADIO COTTBUS GRILLPAKET ist zurück

Wenn die Tage länger und die Nächte lauer werden, kommen nicht...

[mehr]

Verfolgungsjagd in Cottbus und der Region

In Cottbus und der Region kam es zu einer Verfolgungsjagd....

[mehr]

80 zusätzliche Stellen für Brandenburgs Justiz

Die Brandenburger Landesregierung schafft 80 zusätzliche Stellen...

[mehr]