Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 10.01.2019 - 17:11:00

Energie Cottbus testet Mittelfeldmann Liridon Vocaj

Energie Cottbus testet Mittelfeldmann Liridon Vocaj. Das geht aus einem Bericht des Internetportals Liga3-online hervor. Der Ex-Erfurter trainiert beim FCE mit und könnte somit der erste Neuzugang in der Winterpause werden. Seit Sommer war der 25-Jährige nach dem Erfurter Abstieg in die Regionalliga ohne Verein. Vorher stand er für zwei Spielzeiten in Diensten der Thüringer. Ursprünglich wurde er bei 1860 München ausgebildet, wo er nach der Junioren-Bundesliga in der Regionalliga Bayern kickte. Anschließend wechselte er nach Würzburg. Für die Kickers bestritt er in der Regional- und der 3. Liga 43 Spiele. In Erfurt kam er in der dritthöchsten Spielklasse auf 42 Einsätze.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

RADIO COTTBUS feiert STADTFEST

Cottbus feiert das 28. STADTFEST vom 21. bis 23. Juni in der...

[mehr]

PREMIERE "EIN SOMMERNACHTSTRAUM"

PREMIERE heißt es ganz bald wieder auf dem Hof der Alvensleben...

[mehr]

Mutmaßliche Vergewaltigung am Stausee - Fahlschmeldungen in den sozialen Medien

  Die tote Frau in Bagenz ist frei erfunden....

[mehr]

GESUNDER START IN DEN MORGEN

Wir starten mit Ihnen gemeinsam GESUND IN DEN MORGEN! Immer...

[mehr]

Das RADIO COTTBUS GRILLPAKET ist zurück

Wenn die Tage länger und die Nächte lauer werden, kommen nicht...

[mehr]

Verfolgungsjagd in Cottbus und der Region

In Cottbus und der Region kam es zu einer Verfolgungsjagd....

[mehr]

80 zusätzliche Stellen für Brandenburgs Justiz

Die Brandenburger Landesregierung schafft 80 zusätzliche Stellen...

[mehr]

Altbauten in Südbrandenburg sollen klimafreundlicher werden

Altbauten in Südbrandenburg sollen klimafreundlicher werden....

[mehr]

Biotonne soll flächendeckend in Cottbus eingeführt werden

In Cottbus soll mit Jahresbeginn 2020 die Biotonne eingeführt...

[mehr]