Lokalsport

Veröffentlicht am : 17.02.2017 - 13:29:00

Online Petition für die Regionalligen gestartet

Großer Erfolg für die gestern in Cottbus gestartete Online Petition gegen das aktuelle Relegationssystem der 4. Liga. Die geforderten 5.000 Unterschriften kamen bereits am 1. Tag zusammen. Initiator Martin Mielchen kündigte nun an, die Zahl immer weiter zu erhöhen, damit dem DfB stärker vor Augen geführt wird, wie viele Menschen mit der aktuellen Situation unzufrieden sind. Mielchen fordert, dass die Meister aller Staffeln direkt aufsteigen. FCE Trainer Pele Wollitz rief zuletzt aufgrund der Missstände in der 4. Liga zum Streik der Teams. Der DfB würde die Regionalligen als solche schlicht nicht ernst genug nehmen. Sollte der FCE am Ende auf Platz 1 stehen, bedeutet das nicht automatisch Aufstieg, viel mehr müssten Relegationsspiele gegen andere Meister ebenfalls noch gewonnen werden. Der DfB äußert sich nach wie vor nicht zu diesem Thema.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

7. Mai: Saisoneröffnung im Kräutergarten in Dissen (Spreewald)

Gewürzpflanzen und Kräuter, soweit das Auge reicht, gibt es in...

[mehr]

6. Mai: SOLA SCRIPTURA in Cottbus

2017 werden 500 Jahre Reformation gefeiert. 1517 war es als...

[mehr]

6. Mai: Guten Morgen Cottbus mit DIARY OF DREAMS

Das wird ein spektakuläres Spiel mit dem Feuer, wenn „Diary of...

[mehr]

Neuer Verkehrsvertrag

Der Landkreis Spree-Neiße, die Stadt Cottbus und CottbusVerkehr...

[mehr]

BTU profitiert von Zusammenarbeit des Landes mit Fraunhofer-Gesellschaft

Die BTU profitiert von der Intensivierung der Zusammenarbeit des...

[mehr]

Parkkonen verlässt Lausitzer Füchse

Der Finne Patrik Parkkonen verlässt die Lausitzer Füchse. Der...

[mehr]

Kampfmittelsprengung morgen in Forst

Morgen Vormittag werden mehrere Granaten aus dem zweiten...

[mehr]

Mediziner-Institut wird aufgelöst

Das Institut für Medizinerweiterbildung in Cottbus wird...

[mehr]

Große Resonanz auf Spendenaktion für Erick

Die Mitte März gestartete Spendenaktion für den erkrankten...

[mehr]