Lokalsport

Veröffentlicht am : 13.02.2017 - 14:29:00

LHC feiert Sieg

Die Handballer vom LHC Cottbus konnten sich am Wochenende nicht nur über ein volles Haus freuen, sondern auch über den Sieg im Topspiel gegen Altlandsberg. Am Ende stand vor rund 1.400 Zuschauer ein 25:24 in den Büchern. Somit kletterte man in der Tabelle auf Rang 2, Spitzenreiter ist weiterhin der Stralsunder HV. Allerdings hat die Mannschaft aus Mecklenburg Vorpommern akutell auch ein Spiel mehr bestritten als der LHC. Am kommenden Samstag geht es für das Team um Cheftrainer Marcel Linge weiter. Gegner in der heimischen Lausitzarena ist dann die SG OSF Berlin.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

2. April: Familiensonntag OSTERPARTY

Mitte April ist endlich Ostern und der Osterhase macht sich auf...

[mehr]

1. und 2. April: 20. Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife

Das Osterfest steht kurz bevor und die Vorfreude steigt. In...

[mehr]

31. März: Lindenplatz Professoren hautnah DER URKNALL Experiment

Ende März heißt es am Lindenplatz in Cottbuser wieder...

[mehr]

Gute Zahlen in der Lagune

Die Lagune ist so erfolgreich wie noch nie. Im vergangenen Jahr...

[mehr]

24. bis 29. April: Autofrühling im Lausitz Park

AUTOs willkommen! 94.5 Radio Cottbus LIVE vor Ort beim...

[mehr]

Defekter Hausanschluss verursacht Straßensperrung

Heute Morgen kam es in Cottbus auf dem Radweg Höhe...

[mehr]

35.000 Euro Schaden für den Tierpark Cottbus

Nun gibt es offizielle Zahlen. Dem Tierpark Cottbus entstand...

[mehr]

Asylverfahren in Brandenburg

Brandenburgs Verwaltungsgerichte kämpfen gegenwärtig mit einem...

[mehr]

Weniger neue Windräder in Brandenburg

In Brandenburg wird es künftig weniger neue Windräder geben....

[mehr]