Lokalsport

Veröffentlicht am : 31.01.2017 - 07:26:00

FCE das Warten geht weiter Verpflichtung de Freitas Costa noch offen

Das Warten geht weiter – auch gestern konnte keine Einigung in Bezug auf den Transfer von Marcelo de Freitas Costa zum FC Energie Cottbus erzielt werden. Trainer Pele Wollitz pochte ursprünglich auf eine Entscheidung am Montag, zu dieser kam es allerdings nicht. Die Verhandlungen mit dem bisherigen Verein FC Oberlausitz Neugersdorf gestalten sich schwierig. Egal in welche Richtung, heute wird Klarheit herrschen. Um Mitternacht schließt das Wintertransferfenster, ab morgen können dann nur noch vertragslose Spieler verpflichtet werden. De Freitas Costa trainiert bereits seit Freitag beim FCE und möchte unbedingt in die Lausitz wechseln. Mehr zum Thema auch heute Abend ab 18 Uhr in "Sport Total Lokal" mit Markus Roder.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ab aufs Börsenparkett

Handeln wie die Profis? Das können ab sofort Schüler und...

[mehr]

21. September: 1. Brandenburger Spielgolf e.V:

In unserer Vereinssendung in dieser Woche ging es um den 1....

[mehr]

Sparkasse fördert Lausitzer Sportschule Cottbus

Die Sparkasse Spree-Neiße übergab gestern einen...

[mehr]

WM Titel verteidigt

Bei den 17. World Police and Fire Games in Los Angeles konnte...

[mehr]

Schweineohr im Briefkasten

Montagvormittag wurde in einem Briefkasten eines Wohnhauses in...

[mehr]

Neue Büste für Bismarckturm

Morgen wird die neue Bismarckbüste für den Burger Bismarckturm...

[mehr]

FCE gewinnt 4. Saisonspiel

Der FC Energie Cottbus hat auch sein viertes Ligaspiel gewonnen....

[mehr]

Bauarbeiten Cottbus und Guben

Ab heute ist die Ottilienstraße in Cottbus zwischen der...

[mehr]

Sonderkreistag tagt Mittwoch in Forst

Nach der Bomben-Evakuierung in Forst der vergangenen Woche soll...

[mehr]