Lokalsport

Veröffentlicht am : 16.01.2017 - 17:45:00

Sport kompakt

Und zum Sport – für die Vereine der Region verlief das vergangene Wochenende eher durchschnittlich. So ist die Siegesserie der White Devils beendet. Die Basketballer mussten sich am Samstag dem DBV Charlottenburg mit 89:73 geschlagen geben. Besser lief es für den FC Energie Cottbus. Im Testspiel gegen den VfB Krieschow konnte gestern ein überzeugender 9:2 Sieg gefeiert werden. Am kommenden Wochenende dürfte es allerdings schwieriger werden. Die Jungs von Cheftrainer Claus Dieter Wollitz empfangen am Samstag um 14 Uhr den 1. FC Magdeburg zum Testspiel. Die Lausitzer Füchse starteten bereits am Freitag mit einer Niederlage gegen die Ravensburg Towerstars ins Wochenende. Besser lief es dann gestern – das Heimspiel gegen die Wölfe aus Freiburg konnte mit 5:2 gewonnen werden. Die Füchse stehen somit weiterhin auf Rang 4 der DEL2.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

7. Mai: Saisoneröffnung im Kräutergarten in Dissen (Spreewald)

Gewürzpflanzen und Kräuter, soweit das Auge reicht, gibt es in...

[mehr]

6. Mai: SOLA SCRIPTURA in Cottbus

2017 werden 500 Jahre Reformation gefeiert. 1517 war es als...

[mehr]

6. Mai: Guten Morgen Cottbus mit DIARY OF DREAMS

Das wird ein spektakuläres Spiel mit dem Feuer, wenn „Diary of...

[mehr]

Neuer Verkehrsvertrag

Der Landkreis Spree-Neiße, die Stadt Cottbus und CottbusVerkehr...

[mehr]

BTU profitiert von Zusammenarbeit des Landes mit Fraunhofer-Gesellschaft

Die BTU profitiert von der Intensivierung der Zusammenarbeit des...

[mehr]

Parkkonen verlässt Lausitzer Füchse

Der Finne Patrik Parkkonen verlässt die Lausitzer Füchse. Der...

[mehr]

Kampfmittelsprengung morgen in Forst

Morgen Vormittag werden mehrere Granaten aus dem zweiten...

[mehr]

Mediziner-Institut wird aufgelöst

Das Institut für Medizinerweiterbildung in Cottbus wird...

[mehr]

Große Resonanz auf Spendenaktion für Erick

Die Mitte März gestartete Spendenaktion für den erkrankten...

[mehr]