Lokalsport

Veröffentlicht am : 04.01.2017 - 07:39:00

Lausitzer Füchse mit Top-Spiel und neuem Sponsor

Die Lausitzer Füchse hatten gestern Ihr Top-Spiel der laufenden Saison und das erste Spiel im neuen Jahr. Zu Gast im Fuchsbau war der Tabellenführer - die Bietigheim Steelers. Und die waren leider auch deutlich stärker als unsere Weißwasserander. Am Ende unterlagen die Füchse mit 1:4 und rutschen auf Platz 5 der DEL2-Tabelle ab. Viel Zeit zum verschnaufen bleibt nicht. Am Freitag treten die Füchse beim Auswärtsspiel gegen SC Riesersee an. Bully ist 18.30 Uhr. Erfreulich ist, das die Füchse weitere Sponsoren für sich gewinnen konnten. Als neuer Partner konnte unter anderem auch der M&R Weimann Hydraulikservice & Fahrzeugbau aus Cottbus gewonnen werden.

 

Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ab aufs Börsenparkett

Handeln wie die Profis? Das können ab sofort Schüler und...

[mehr]

21. September: 1. Brandenburger Spielgolf e.V:

In unserer Vereinssendung in dieser Woche ging es um den 1....

[mehr]

Sparkasse fördert Lausitzer Sportschule Cottbus

Die Sparkasse Spree-Neiße übergab gestern einen...

[mehr]

WM Titel verteidigt

Bei den 17. World Police and Fire Games in Los Angeles konnte...

[mehr]

Schweineohr im Briefkasten

Montagvormittag wurde in einem Briefkasten eines Wohnhauses in...

[mehr]

Neue Büste für Bismarckturm

Morgen wird die neue Bismarckbüste für den Burger Bismarckturm...

[mehr]

FCE gewinnt 4. Saisonspiel

Der FC Energie Cottbus hat auch sein viertes Ligaspiel gewonnen....

[mehr]

Bauarbeiten Cottbus und Guben

Ab heute ist die Ottilienstraße in Cottbus zwischen der...

[mehr]

Sonderkreistag tagt Mittwoch in Forst

Nach der Bomben-Evakuierung in Forst der vergangenen Woche soll...

[mehr]