Events

Veröffentlicht am : 11.01.2017 - 06:00:00

ANDY HEBLER ist LAUSITZ-FUßBALLER DES JAHRES 2016

ANDY HEBLER wird LAUSITZ-FUßBALLER DES JAHRES 2016

.......
Einmal im Jahr wählt die FIFA den Weltfußballer des Jahres. Christiano Ronaldo hat sich bereits zum vierten Mal diesen bedeutenden Titel eingestrichen.

Zwar haben wir bei uns in der Lausitz keinen Messi, Ronaldo oder Griesmann, dafür aber jede Menge anderer guter Fußballer, UNSERE TALENTE aus der Region.

Aus diesem Grund hat 94.5 Radio Cottbus zum zweiten Mal in der Region nachgefragt und den LAUSITZ-FUßBALLER DES JAHRES 2016 gesucht.

Gesucht, gefunden würden wir mal sagen. Es war der reine Wahnsinn, wie viele Stimmen für unsere Lausitzer Talente abgegeben wurden. Aus den verschiedensten Vereinen wurden Spieler für ihr Engagement, für ihre Leistung und ihren Teamgeist vorgeschlagen.

2017 ist die Wahl auf ANDY HEBLER vom VfB 1921 Krieschow e.V. gefallen.

Andy Hebler ist 28, spielt im Angriff mit der Rückennummer 11 für den VfB Krieschow. Er kam von Holstein Kiel, wo ihn sein Weg erst einmal ins Team vom FC Energie Cottbus II führte. 2015 wechselte er dann nach Krieschow. Da scheint er einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Denn nicht umsonst wurde fleißig für ihn gevotet.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Andy, du bist unser Lausitz-Fußballer des Jahres 2016!

Andy im Spielerprofil gibt es unter www.FuPa.net.

Kommentare bei Facebook

Egbert Jordan Ganz klar und eindeutig kann es nur Andy Hebler vom VfB Krieschow werden ! Soviel Tore in der kurzen Zeit in der Spielklasse sind einmalig weit und breit !

Kasimir Pico Grünling Da gibt es nur Einen!
Andy Hebler vom VfB 1921 Krieschow

2016 konnte Sebastian Bubner von der SG Eintracht Peitz die meisten Stimmen für sich vereinen und einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Mal sehen, wer 2017 den Rasen rockt, denn auch im nächsten Jahr wollen wir natürlich wieder unsere Talente der Region beim Lausitz-Fußballer des Jahres küren.

Freundlich unterstützt von EXPRESS-Schilderservice Lieschke in der Berliner Straße 9 in Cottbus, die den tollen Pokal gesponsert haben. Mehr Informationen zum EXPRESS-Schilderservice Lieschke finden Sie unter www.Schilder-Lieschke.de.

Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

1. März: FRÜHLING VOR DER TÜR

Die ersten Vögel zwitschern, die Tage werden länger und die Luft...

[mehr]

Mathematikwettbewerb Pangea am Pestalozzi-Gymnasium in Guben

Mit „7 mal 4 durch 2“ kann man sie wohl nicht mehr aus der...

[mehr]

Spreewaldkrimi steigert hiesigen Tourismus

Meist düster und mystisch wird der Spreewald in den mittlerweile...

[mehr]

PREMIERE von VENEDIG IM SCHNEE

Pünktlich zum Start in die Sommerzeit erleben Sie in der...

[mehr]

Petition gegen Aufstiegsregelung der Regionalliga

Eine Petition gegen die Aufstiegsreglung in den 5 Regionalligen...

[mehr]

LEAG sichert Wasserversorgung für Altes Schleifer Teichgelände

Die LEAG hat in diesem Jahr im sächsischen Trebendorf eine...

[mehr]

Mitarbeiter der Kita Sonnenblume in Cottbus streiken

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten in 11...

[mehr]

21. Februar: SPORT TOTAL LOKAL

SPORT TOTAL LOKAL ab sofort immer Dienstag auf 94.5 Radio...

[mehr]

28. Februar: TSCHICK kehrt zurück ins piccolo

Das Bühnenstück „TSCHICK“ feiert dieser Tage große...

[mehr]