Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 05.09.2017 - 07:28:00

Sparkasse fördert Lausitzer Sportschule Cottbus

Die Sparkasse Spree-Neiße übergab gestern einen Fördermittelscheck in Höhe von 7.000 Euro an die Lausitzer Sportschule Cottbus. „Olympiasieger sowie Welt- und Europameister haben hier schon die Schulbank gedrückt, unsere Sportschule gehört zu den erfolgreichsten Kader-Schmieden im Sport“, begründet Jens Gerards, Direktor der Sparkasse Spree-Neiße das Förderengagement. Die Lausitzer Sportschule ist eine von 43 Eliteschulen in Deutschland. Mit der gestrigen Förderung wurden der Schule in den letzten 20 Jahren insgesamt 250.910 Euro übergeben. In diesem Jahr sollen damit die sportlichen Rahmenbedingungen, insbesondere die Durchführung von Trainings- und Wettkampfmaßnahmen einschließlich der Mobilität verbessert werden.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

14. September, 2017: 1. Cottbuser Snooker Club

In unserer Vereinssendung am 14. September, ging es um die...

[mehr]

WM Titel verteidigt

Bei den 17. World Police and Fire Games in Los Angeles konnte...

[mehr]

Schweineohr im Briefkasten

Montagvormittag wurde in einem Briefkasten eines Wohnhauses in...

[mehr]

Neue Büste für Bismarckturm

Morgen wird die neue Bismarckbüste für den Burger Bismarckturm...

[mehr]

FCE gewinnt 4. Saisonspiel

Der FC Energie Cottbus hat auch sein viertes Ligaspiel gewonnen....

[mehr]

Bauarbeiten Cottbus und Guben

Ab heute ist die Ottilienstraße in Cottbus zwischen der...

[mehr]

Sonderkreistag tagt Mittwoch in Forst

Nach der Bomben-Evakuierung in Forst der vergangenen Woche soll...

[mehr]

Große Spülung im Cottbuser Süden

In der kommenden Woche wird die Trinkwasserhauptleitung im...

[mehr]

Katastrophenschutzübung im Landkreis OSL

Bereits am 7. August ist in Großräschen eine...

[mehr]