Lokalnachrichten

Veröffentlicht am : 21.04.2017 - 13:37:00

IHK Cottbus bietet Kontakt zu polnischen Unternehmen

Interessierten Unternehmern und Studenten, die kurzfristig mit polnischen Unternehmen Kontakte knüpfen möchten, bietet die Industrie- und Handelskammer Cottbus Freitickets für die Hannover Messe an. Die IHK ist in der kommenden Woche mit einem Firmengemeinschaftsstand auf der Industriemesse vertreten. Sie begleitet nächsten Freitag eine 16-köpfige polnische Unternehmerdelegation auf die Messe, mit dem Ziel, die wirtschaftlichen Beziehungen auszubauen. Die Unternehmen aus der Grenzregion Polens sind in den Branchen Verpackungsindustrie, Klimatechnik, Industriekältetechnik, Elektroenergetik, Installation, produzierendes Gewerbe und Handel tätig. Auf dem Firmengemeinschaftsstand präsentieren sich insgesamt 14 Unternehmen aus Berlin und Brandenburg - allein sechs davon aus Südbrandenburg.
Quelle: radio-cottbus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

7. Mai: Saisoneröffnung im Kräutergarten in Dissen (Spreewald)

Gewürzpflanzen und Kräuter, soweit das Auge reicht, gibt es in...

[mehr]

6. Mai: SOLA SCRIPTURA in Cottbus

2017 werden 500 Jahre Reformation gefeiert. 1517 war es als...

[mehr]

6. Mai: Guten Morgen Cottbus mit DIARY OF DREAMS

Das wird ein spektakuläres Spiel mit dem Feuer, wenn „Diary of...

[mehr]

Neuer Verkehrsvertrag

Der Landkreis Spree-Neiße, die Stadt Cottbus und CottbusVerkehr...

[mehr]

BTU profitiert von Zusammenarbeit des Landes mit Fraunhofer-Gesellschaft

Die BTU profitiert von der Intensivierung der Zusammenarbeit des...

[mehr]

Parkkonen verlässt Lausitzer Füchse

Der Finne Patrik Parkkonen verlässt die Lausitzer Füchse. Der...

[mehr]

Kampfmittelsprengung morgen in Forst

Morgen Vormittag werden mehrere Granaten aus dem zweiten...

[mehr]

Mediziner-Institut wird aufgelöst

Das Institut für Medizinerweiterbildung in Cottbus wird...

[mehr]

Große Resonanz auf Spendenaktion für Erick

Die Mitte März gestartete Spendenaktion für den erkrankten...

[mehr]